Kulturkasten - Verein für interkulturellen Austausch e.V.


KUKAV, bitte was?


Bahnhof Tuttlingen Schrift

Ok, Kultur, ein Kasten, ein Verein und interkultureller Austausch?

Ja, das Eine, das Andere und alles zusammen:

Der Kasten ist ein offener Raum, offen für alle – Jung & Alt, Bastler & Denker, Nerds & Normalos, Spinner & Realisten, Alteingesessene & Neigschmeckte. Für alle, die dieser Stadt ihr Gesicht geben.
Und manchmal die Nase rümpfen, weil „sich jeder beschwert und keiner was macht.“

Der Kasten ist Tuttlingen, diese „dösige Stadt“ (L.G.: „Die geschlüsselte Gesellschaft“) und für all diejenigen, die sie wachrütteln wollen.

Wahrnehmungssache, klar. Deshalb kann der Kasten immer auch ein Rahmen sein. Für die Bilder, die wir machen.

Und auch die Schublade, in die wir sie stecken, apropos (vom franz.: à propos – dem Thema angemessen) Kultur.

Der Kulturkasten ist damit eine Kommode mit vielen Schubladen, sehr vielen. Da wird´s schon mal unbequem. Deswegen leeren wir sie aus.

„Das ist so ein Haufen“, der Verein. Chaos, vielleicht. Aber immer auch Austausch, interkultureller Austausch (keine wissenschaftl. Definition).

Zu abstrakt? Ok, DAS machen wir konkret.


DARUM


WARUM? DARUM!

Wir wollen uns stark machen – für mehr gesellschaftlichen Austausch. Wollen Potentiale wecken, die in der globalisierten Arbeitswelt schlichtweg brachliegen. Dafür schaffen wir Orte, die alle* in dieser Stadt einladen, das Zusammenleben in der Region direkt und nachhaltig zu gestalten.

*Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Ethnie, Glaubensrichtung oder sozialer Herkunft


WIE? SO!

Ob Musik, Literatur, Kunst, Politik, Essen oder Tanzen, – wir wollen Aktivitäten und Aktionen fördern, bündeln und vernetzen.


WAS? DAS!

(gibt es schon und soll es noch geben)

Nachbarschaftshilfe, Stadtfahrräder, Carsharing, Upcycling, Gemeinschaftsgärten, Gemeinschaftsküche, Umsonstladen, Food-Sharing, Theater, Kunstwerkstätten, Spieltreffs, Urban Sketching, Kurse und Workshops, Repaircafé, DEINE Idee , Fahrradwerkstätte, Belebung öffentlicher Plätze: Bahnhöfe, Parks, Straßen, Tischtennisplatten, Kulturkneipe, Begegnungscafé, Food Coop , Konzerte, Pechakucha, Poetry Slams, Lesungen, Büchertreffen, Straßenfeste, Tauschbörse, Dienstleistungen auf kurzem Wege.


WER? DU!

Wenn du Aktivitäten anstoßen willst, eine Idee hast, Aktionen unterstützen willst, Räume zur Verfügung stellen kannst, bei der Organisation helfen oder Spenden willst – schreib uns
post@kukav.de



Unser Team


Andreas

Oliver

Daniel

Ayse

Frank

Nele

Simon

Robert

Laura

Sophia

Stefanie

Marlies

Gundula

Lissy

Jonas

Fabian

Jakob