Autor: michael

Freie Plätze

Wir haben noch Platz!
Aufgrund der gelockerten Corona-Regeln könnt ihr das morgige Konzert mit der Michael Oertel Band in der Kischte auch ohne Reservierung besuchen.

☝ ACHTUNG: Bitte entweder mit der luca App oder der Corona-Warn App ausstatten! (Digitaler) Check-in ist zwingend notwendig und wir wollen Zettelwirtschaft vermeiden.


Alle, die vorab reserviert haben, haben einen garantierten Platz. Bitte seid um 19 Uhr am Einlass.

Rückblick: Rock im DonauPark mit Edelrock

Was für ein gigantischer, lauter, heißer, schöner Start in eine neue KUKAV-Saison mit „Rock im Donaupark“! Wir haben uns riesig gefreut, dass die Veranstaltung so schnell ausgebucht war und ihr ein Lächeln im Gesicht hattet. Dazu das grandiose Wetter! 🙂

Besonderer Dank gilt:

✊ der Kischte-Crew, unserem Gastgeber, für die perfekte Location!
✊ EdelRock für volle 3h Live-Musik und beste Unterhaltung – was ne Energie!
✊ der Stadtverwaltung Tuttlingen für die Unterstützung
✊ allen KUKAV-Mitgliedern für das unermüdliche Engagement
✊ und natürlich euch fantastischen Gästen für die grandiose Stimmung!

Samstag, 3. Juli geht’s direkt weiter. Infos folgen hier und auf Facebook / Instagram.

Rock im DonauPark ausgebucht

Werte Fahrgäste,
Checkt euren Posteingang (auch den Spam-Ordner): Heute haben wir alle Reservierungen für die Veranstaltung am Samstag bestätigt – Absagen folgen im Laufe des Abends – und per E-Mail versendet. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung kann das Konzert mit Edelrock nur mit einer begrenzten Anzahl an Sitzplätzen stattfinden. Daher konnten leider nicht alle Reservierungsanfragen berücksichtigt werden – wir bitten um Verständnis.

Rock im Donaupark ist allerdings erst der Auftakt für einen laaangen KUKAV Kultur-Sommer – weitere Veranstaltungen folgen! Markiert euch schonmal Samstag, 03. Juli im Kalender.

Alle mit einer bestätigten Reservierung – bitte Folgendes unbedingt beachten:

  • am Samstag, 19.06.2021. bitte um 17:30 Uhr vor Ort sein (ansonsten verfällt die Reservierung)
  • bitte unbedingt negatives Corona-Testergebnis, Bescheid über Genesung oder vollständige Impfung mitbringen und am Einlass vorzeigen
  • Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen.

Wir freuen uns auf euch und einen lau(t)en Sommerabend mit Edelrock!

#fck2020 #neustart #makesomenoise

Überfüllte Leere, kreischende Stille – Kunst und Kultur stehen 2020 auch im Abteil 42 auf dem Abstellgleis. Höchste Zeit, die Weichen zu stellen! Auf dass der Zug wieder rollt und wir gemeinsam Dampf ablassen können.

In diesem Sinne wünschen wir besonders allen Kulturschaffenden ein gutes, und vor allem auftrittsreiches neues Jahr! Mit tanzendem, lachendem, begeistertem, staunendem Publikum.

Ausstellung: Hellmut, Hübi und Herr Preis

Der Tuttlinger Künstler Hellmut Preis hat im März 2020 während des Lockdowns angefangen, täglich ein neues Profilbild von sich auf seinem Sofa auf facebook zu veröffentlichen. Die Fotoserie entwickelte rasch ein Eigenleben und nach Einführung seiner Alter Egos Hellmut, Hübi und Herr Preis begeistert die Serie immer noch weltweit ein Publikum.

Seit dem 01. Oktober 2020 wird am Bahnhof in Tuttlingen eine Auswahl der Fotoserie in der Schaufensterreihe des Abteil 42 präsentiert. Die Auswahl von 7 Bildern wird wöchentlich gewechselt, 6 Wochen lang bis zum 15. November 2020.

er Künstler, bekannt für seine filigranen Tusche- und Textarbeiten, stellt sich hier erstmals selbst als Kunstfigur in den Mittelpunkt und macht sich im wahrsten Sinne des Wortes vor einem größeren Publikum nackig. Er versucht in Zeiten von Corona einen Einblick in die Isolation eines Künstlers zu geben, der mit sich und seiner Kreativität zuhause bleibt. Die Fotoserie gibts auch auf dem Instagram-Account des Künstlers @hellmut_preiss verfolgen.